Dienstag, 1. August 2017

Beton trifft Frankenwein - eine etwas andere Lampe

Hallo Ihr Lieben!

Heute zum Creadienstag zeige ich Euch die Lampe, die mein Schatz aus einer XXL-Frankenweinflache, Beton und Lampenschirm gebastelt hat.

Leider gibt es keine Bilder der Einzelteile sondern nur das fertige Objekt.

Die Elektrik darin kennt nur er (gelernter Elektrotechniker), alles drumherum kann ich so einigermaßen nachvollziehen.

Nachdem die Elektrik darin verbaut war hat er die Flasche auf einen Holzsockel montiert, mit Schnellbeton verkleidet, einen "Korken" aus Holz geschnitzt und den Lampenschirm angebracht. Ich war anfangs skeptisch, ob das was wird und wie es aussieht, da ich mir nicht wirklich etwas darunter vorstellen konnte, aber es (die Lampe) ist richtig schön geworden und passt perfekt auf den kleinen Tisch im Wohnzimmer zwischen den zwei Sofas und macht am Abend ein tolles dezentes Licht.

Sie sieht aus wie ein kleiner Berg aus dem die Flasche halb herausschaut.







Die Lampe wandert jetzt zum Creadienstag.
 

1 Kommentar:

  1. Da hat sich Dein Mann ja richtig ausgetobt :) Sieht gut aus!

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen
Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.