Dienstag, 17. Oktober 2017

Josephinentuch - kein Biss im Morgengrauen!


Hallo Ihr Lieben!

Nachdem ich ja wieder mit Handarbeiten begonnen habe, zuerst mal wieder zum Einstimmen die Häkelnadel geschwungen, wollte ich auch unbedingt wieder stricken. Es gibt inzwischen so tolle Wolle und besonders gut gefallen mir die Bobbel mit Farbverlauf, die es von den verschiedensten Anbietern gibt, meist kleine Manufakturen, die sie selber zusammensetzen und auch schon mal eine Wartezeit von 4 Wochen haben. Ich habe mir zum Eingewöhnen ein ganz einfaches Dreiecktuch ausgesucht, es nennt sich "Josephinentuch" warum auch immer und wird nur rechts gestrickt. 


3 Maschen anschlagen und dann in jeder Hinreihe die erste Masche verdoppeln, bei der Rückreihe einfach nur die erste Masche abheben und alles kraus rechts stricken. So geht es Reihe um Reihe bis unendlich viele Maschen auf den Nadeln sind (unbedingt eine Rundstricknadel mit langem Nylon nehmen). Der Farbverlauf kommt irgendwann von ganz allein. So lange Stricken bis die Wolle aufgebraucht ist, das Tuch die gewünschte Größe erreicht hat oder Ihr mit Eurer Geduld am Ende seit. Ich habe das ganze Bobbel verstrickt, 250 g mit Nadeln Nr. 4, weil ich wollte alle Farben im Tuch haben (die Wolle nennt sich "Morgengrauen" von Lady Dee`s Traumgarne). Ein kleiner Anhänger liegt auch noch jedem Wollbobbel bei, finde ich eine nette Idee.


Inzwischen ist das Tuch im Urlaub fertig geworden und es gefällt mir richtig gut. Die Wolle kratzt nicht (50 % Baumwolle, 50 % Polyacryl) und trägt sich wunderbar.


Ich bringe mein Erstlingsstricktuch (und ich bin sicher, es werden etliche folgen) zum Creadienstag und zu Fannys liebste Maschen.

Bis bald und liebe Grüße, Burgi





Kommentare:

  1. Hallo Burgi,
    dieser Schal gefällt mir sehr gut. Ich werde versuchen, ihn auch zu stricken.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein herrliches Tuch, liebe Burgi. Der Farbverlauf ist wunderschön.. ein wunderbares kuscheliges Herbsttuch. Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Dein Tuch sieht super aus . Große Klasse , Gefällt mir sehr
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Burgi,
    das Tuch ist wunderschön geworden und hat einen tollen Farbverlauf!
    Hab einen fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Burgi,
    Dein Tuch ist wirklich herrlich geworden W*U*N*D*E*R*S*C*H*Ö*N
    Ganz nach meinem Geschmack.
    Ich freue mich sehr, dass die Herbstkarte bei Dir angekommen ist.
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Tag und viel Spaß beim weiteren Stricken.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Burgi,
    klasse Tuch! Da dürfen noch viele folgen!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderbares Tuch liebe Burgi,
    der Farbverlauf ist klasse und immer ganz wichtig, dass es angenehm zu tragen ist.
    Weiterhin viel Spaß und lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen
Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.