Freitag, 1. Juni 2018

Spaghetti mit Garnelen

Hallo Ihr Lieben!
Heute habe ich ein schnelles Rezept für Euch, gestern Abend gekocht. Nudeln machen glücklich und so gab  es Spaghetti mit Garnelen.
Dazu einfach für 2 Personen ca. 250 g Spaghetti al dente kochen.
In der Zwischenzeit einen Bund Frühlingszwiebeln und ca. 5 bis 7 Knoblauchzehen klein schneiden. Alles in Öl kurz anbraten und die Garnelen (ca. 300 g) dazugeben, ca. 5 Min. braten (ich mach so Rezepte am liebsten in der Wokpfanne). Mit Wein (ich hatte noch eine angebrochene Flasche Blanchet rose) oder Weißwein ablöschen und ein wenig Sahne dazugeben. Gut abschmecken mit Salz und Pfeffer aus der Mühle. Anschließend die Spaghetti abgetropft in die Soße geben, umrühren, Parmesan drauf ein frischer Salat dazu und fertig.

Ich wünsche Euch einen Guten Appetit!

Liebe Grüße, Burgi







Kommentare:

  1. Pasta geht immer und mit Garnelen mag ich sie auch seehr gern!
    Ein schönes Wochenende wünscht dir, liebe Burgi
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich könnte glatt das Frühstück ausfallen lassen und mit Pasta fortfahren liebe Burgi.
    Lecker schaut das aus.
    Und Pasta gehen einfach immer.
    Danke für das Rezept und lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Spaghetti mit Garnelen. Das hat bestimmt gut geschmeckt.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen
Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.