Sonntag, 10. Juni 2018

Bonjour Juin!

Hallo Ihr Lieben!

Viel zu spät bin ich diesen Monat mit meiner To-Do-Liste für den Juni dran, das erste Drittel ist schon wieder vorbei, wo die Zeit nur bleibt.
Trotzdem möchte ich noch zeigen, was ich mir für den Juni vorgenommen habe, nicht viel wenn die Hitze so bleibt. 
  • Das Staudenbeet ist vorbereitet und schon zu einem Teil bepflanzt, ein paar müssen noch die Lücken füllen. Ich kann Euch sagen, es war Schwerstarbeit die Wurzeln vom Bambus so einigermaßen auszugraben.
  • baden gehen im Bodensee
  • mit Jogis Jungs bei der WM mitfiebern
  • ein wenig stricken und häkeln wenn es nicht zu warm dafür ist
  • ein paar Kränze binden
  • öfter einfach mal nichts tun
  • vielleicht wieder zwei Jahreskarten für die Insel Mainau besorgen und dort öfter mal wieder hingehen
Habt einen schönen Juni mit viel Sonne, ein wenig Regen für den Garten und eine gute Zeit.

Liebe Grüße, Eure Burgi







Kommentare:

  1. Liebe Burgi,
    bei mir steht auf der Liste der Punkt : öfter einfach mal nichts tun.... ganz oben :)
    bin zur zeit irgendwie unkreativ, ich hoffe es ändert sich bald ....
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Burgi,
    das hört sich doch gut an.
    Besonders die Insel Mainau finde ich toll, ich war schon eine Ewigkeit nicht mehr dort.
    Habe mir heute auch Wolle gekauft, für ein Dreieckstuch. Bin gespannt, wie es aussehen wird.
    Dir einen schönen Juniabend, hier regnet es...
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen
Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.