Montag, 6. November 2017

Auf den Nadeln im November

Hallo Ihr Lieben!

So wirklich viel hat sich bei mir im letzten Monat nicht getan. Anfang des Monats war ich im Urlaub und dann hat mich eine fiese Erkältung lahm gelegt mit der ich immer noch nach über 4 Wochen kämpfe, aber ich gewinne.

Mein Jeans- und Erdbeertuch ist ein wenig gewachsen, nach der Beschreibung sollte es bald fertig sein (ca. noch 20 Reihen) aber dafür sieht es noch recht klein aus und Wolle ist auch noch übrig, vielleicht gewinnt es auf den letzten Reihen noch dazu, Maschen sind genug auf den Nadeln.
Mit meinem Sommertuch (Sommernachtstraum) geht es auch voran nachdem ich die Beschreibung verstanden habe. Ist aber wirklich erst was für den Sommer da die Wolle doch recht dünn ist und die Farben auch eher was für Frühling/Sommer sind aber fertig sollte es schon noch bald werden, da schon andere Projekte in den Startlöchern liegen aber erst angestrickt werden, wenn dieses fertig ist.
Der Schal vom Knitalong nimmt langsam aber stetig, Muster für Muster, zu und lässt sich gut an. Der dritte Musterblock ist angestrickt und es klappt.
Mein Sockenprojekt, dank einer Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Bildern, die ich im Netz gefunden habe, habe ich es uch jetzt auch kapiert und es wächst und sieht auch schon annähernd nach Socke aus. Wenn ich Bilder dazu sehe, kann ich es mir vorstellen, dann ist es auch ganz einfach, nur nach Beschreibung tue ich mich da manchmal schwer, vor allem wenn mir da jemand was von Käppchenferse und auf 3 Nadeln verteilen schreibt und aus den Knötchen, was für Knötchen??? Maschen herausholen, hää, was wollt ihr von mir!!
Mein zweites Platzset ist fast fertig gehäkelt aus meiner Restwolle vom Sommertuch. Jetzt fehlen nur noch zwei Stück und 5 Reihen beim Zweiten. Das ist so meine Computerbeschäftigung nebenbei, gleiche Wolle nur in anderer Reihenfolge, so wie es halt kommt. Wird aber irgendwann, wenn es mal fertig ist unter mein weißes Geschirr passen.
Nun parke ich mal alles bei "auf den Nadeln" bei Maschenfein und "Fannys liebste Maschen" (die Beschreibungen der verwendeten Wolle könnt Ihr im Oktober nachlesen, da hab ich sie ausführlich beschrieben)
 und wünsche Euch eine schöne Woche, liebe Grüße, Burgi











Kommentare:

  1. Hallo Burgi,
    wow, hast Du viele Strick- und Häkelprojekte in Arbeit. Das Arbeiten mit Mustern erfordert sehr viel Konzentration, die mir in den Abendstunden fehlt. Deshalb stricke ich nur noch einfache Muster.
    Hast Du schon einmal an eine Allergie gedacht? Denn normalerweise dauert eine Erkältung nicht vier Wochen. Oder ist vielleicht Dein Immunsystem angegriffen?
    Ich finde es schade, dass Dein Auto so viel Geld verschlingt. Aber es stimmt, man ist auf den fahrbaren Untersatz angewiesen.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Und ich dachte mit meinen 3 Projekten wär ich langsam *gg .
    Toll was Du gerade alles zauberst bin ganz begeistert :))
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Burgi,
    mir geht es manchmal auch so mit denen Anleitungen:( ich verstehe nur Bahnhof...
    ich hoffe es geht Dir besser und deine Erkältung ist weg. Du bist wirklich sehr fleißig, so viele Projekte!!! Ich mache ein Projekt bis zum Ende und dann fange ich mit dem anderen an, sonst komme ich durcheinander. Bin auch sehr begeistert was Du alles auf den Nadeln hast.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe 3 Projekte auf der Nadel, einen Socken vom letzten Jahr, einen Schal und ein Dreickstuch und ich hab'das Gefühl das nichts voran kommt. Eigentlich ist mir sowas noch nie passiert.
    Wünsche dir ein gutes Gelingen bei diesen vielen Projekten
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin begeistert, wie viele Projekte Du auf den Nadeln hast.
    Besonders gut gefällt mir die Idee mit den Platzdeckchen.
    Dir einen schönen Sonntag, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Burgi,
    wow, du bist ja fleißig und hast so viel auf den Nadeln. Wirklich tolle Projekte.
    Vielen Dank fürs Teilen bei der Linkparty Liebste Maschen.
    Ich wünsche dir morgen einen guten Start in die neue Woche.
    Herzliche Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen
Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.