Mittwoch, 27. Dezember 2017

Mein Sommernachtstraum ist fertig!

Hallo Ihr Lieben!
Endlich, ja endlich habe ich es über die Feiertage geschafft, mein Sommernachtstraumtuch fertig zu stricken und nachdem die Fäden vernäht sind, es ein Entspannungsbad genommen hat und auf den Spielmatten gespannt ist ist es so gut wie fertig. Zum Glück weil viel länger hätte ich auch keine Freude mehr daran gehabt. Er sieht definitiv nicht so aus wie es sollte, ist auch etwas zu klein geraten weil ich, nachdem ich mich mit der Beschreibung zwischendurch schon schwer tat irgendwann wohl vergessen habe, Maschen zuzunehmen. Deshalb habe ich auch noch einiges an Wolle davon übrig. Aber egal, jetzt geht es halt als Minituch durch und muss damit leben und ich auch.



Inzwischen habe ich das Tuch gespannt und siehe da, es hat doch noch ein wenig an Größe zugenommen. Es ist ein reines Sommertuch, so sollte es ja auch sein aus leichter Wolle, die man kaum spürt und ich habe mich inszwischen mit dem Tuch versöhnt, es wird sicher kein Schrankhüter. Die Farben kommen nach dem Waschen auch viel schöner raus als auf dem Knäuel.


Die Rüschenkante, da hatte ich wohl inzwischen 600 Maschen auf den Nadeln hat richtig viel Zeit gefressen.



Ich bringe es noch schnell zum Creadienstag und Fanny`s liebste Maschen.

Liebe Grüße, Burgi











Kommentare:

  1. Na das nenn ich aber ein sehr hübsches Tuch :)) Sieht super aus .
    Habe eines von meiner Kollegin bekommen , das sieht auch so hübsch aus :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Burgi,
    das Tuch ist wunderschön geworden!
    Ich wünsche Dir eine schöne Zeit zwischen den Jahren ,und schonmal ♪•*¨*•.¸einen guten Rutsch und alles Gute für 2018!¸.•*¨*•♪
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Burgi,
    die Farben des Tuches sind sehr schön. Im Sommer benötigt man auch kein großes Tuch. Das Tragen wird Dir sicher viel Freude bereiten.
    Wenn mir ein Stück zu schwer wird, dann suche ich ein einfacheres Muster, weil ich sonst schnell die Lust verliere. Demnächst werde ich ein Half-Granny-Tuch häkeln. Das geht ohne viel Nachdenken zu müssen.
    Ich wünsche Dir gute Tage zwischen den Jahren.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Burgi

    Mir gefällt dein Sommertuch sehr, vor allem die schönen Farben.

    Hurra, Hurra, die Karte mit dem Buchzeichen ist da!

    Vielen lieben Dank Burgi für die so schöne liebliche Weihnachtskarte, mit dem tollen schönen Buchzeichen.

    Ich habe mich riesig gefreut Post zu erhalten und freue mich auf ein neues Blog Jahr mit dir!

    Einen guten Start ins 2018 wünscht dir von Herzen Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Burgi

      Habe dich soeben auf meiner Blog Seite erwähnt und ein Bild eingestellt von deinem Präsent an mich!

      Löschen
  5. Das ist sehr schön geworden und ich habe auch mal ein kleineres Tuch als deines mit eine Rüsche beendet. Das hörte überhaupt nicht auf, das unterschätzt man arg.
    Auch mit einem Sommertuch macht man im winter einen gute Figur.
    VG und guten Rutsch, Karen

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schön, damit bist du für romantischen Sommerabende bestens gewappnet.
    Viel Freude damit wünscht dir
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Burgi,
    und da ist das Tuch fertig.
    Es schaut so schön aus und aufgrund der Farben ist es (wie der Name es schon besagt) ein perfektes Sommertuch.
    Vielen Dank fürs Teilen bei Liebste Maschen.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen
Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.