Donnerstag, 10. Januar 2019

Veggie-Day No. 2

Hallo Ihr Lieben!
https://4.bp.blogspot.com/-vgo3rjCxR4k/W5_gEasBRyI/AAAAAAAADJs/RCFeAo7DNhYdwr0TH2wEpSQkmkTRANeOQCK4BGAYYCw/s440/Logo%2BHerbst.jpg
Da ich letzte Woche internettechnisch ausgeknockt war und die liebe Tina alleine das Jahr 2019 einläuten musste mit dem Thema Resteessen bin ich nun wieder voll und ganz da.

Für diese Woche haben wir als Thema "Kartoffeln". 
 
Seitdem ich im Süden von Deutschland wohne und dass nun schon über 32 Jahre sind Kartoffeln trotz allem immer noch eines meiner Lieblingsspeisen. Hier im Ländle stehen obligatorisch eher Spätzle oder wenn schon Kartoffeln, dann Pommes auf der Speisekarte. Bei mir gibt es öfters Kartoffeln als Bratkartoffeln, Pürree, Salzkartoffeln, Wedges, Kartoffelsalat, Pellkartoffeln oder so wie heute als 

Kartoffelgratin mit Wintergemüse

Einfach 1 kg Kartoffeln schälen und auf dem Gurkenhobel in dünne Scheiben schneiden.1/4 l Milch und 1/4 l Sahne im Topf vermischen, 2 geschälte, fein gehackte Knoblauchzehen dazu geben, etwas Salz und Pfeffer sowie getrockneten Rosmarin und mit den Kartoffelscheiben ca. 10 min. sanft aufkochen. Anschließend alles in eine Auflaufform füllen, mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 200 Grad für ca. 15 bis 20 Min. überbacken.

Dazu gibt es Wintergemüse aus Erbsen, Möhren, Bohnen, Romanesco, Rosenkohl und Pilzen mit ein wenig Butter, Salz und Pfeffer, mehr brauch es nicht.

Schon ist ein leckeres Essen fertig.
Nun schauen wir auch bei Tina vorbei, was sie aus Kartoffeln gezaubert hat.
Liebe Grüße, Eure Burgi

Kommentare:

  1. Sieht gut aus und ich mag Kartoffelgratin. Ich mache es aber ein wenig anders, weil ich absolut keinen Knoblauch mag. Damit kannst du mich jagen.
    Ist halt so, geht mir aber mit Zwiebeln genauso.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Burgi,
    ich mag Kartoffeln, in all deinen aufgezählten Varianten und als Gratin besonders.
    Liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Burgi,
    ich liebe Kartoffelgratin und Gemüse sowieso.
    Lecker, lecker!!
    Ich werde bestimmt in den nächsten Tagen auch Kartoffelgratin machen.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein leckeres Essen. Gerade nach den Feiertagen essen wir auch mal ganz gerne ohne Fleisch.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Burgi,
    ich liebe Kartoffelgratin! Habt ihr Kartoffeln aus dem eigenen Garten? Wir haben noch ein paar wenige in der Garage liegen, dann ist es leider vorbei mit dem Verzehr der eigenen Ernte. Ich werde die dieses Jahr überall dazwischenstecken, habe ich mir vorgenommen.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  6. Das liest sich wirklich lecker . Ich mag Aufläufe und Gratins ;)
    Und es sieht so gut aus :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  7. Genau die Idee, die ich brauche. Das sieht wirklich lecker aus.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Burgi, ich liebe auch Kartoffeln in allen Varianten und Kartoffelgratin ist was ganz feines!
    Könnt ich auch mal wieder machen - Danke für die Ideengebung 😀
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Burgi,
    ich liebe Kartoffeln in jeder Variante! Danke für diesen schönen Post, einen Gratin muss ich auch mal wieder machen :O)
    Hab einen wundervollen Tag und ein gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe Kartoffelgratin und sollte das unbedingt mal wieder machen. Am liebsten esse ich einen Salat dazu :-)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Burgi,
    bei uns daheim isst man sehr viel Kartoffeln und ich liebe Kartoffelgratin
    am Silvester habe ich auch einen gemacht nur ohne Knoblauch dafür mit Birne, war sehr lecker..
    Ich wünsche Dir ein schönes WE.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Burgi,
    das wäre mir heute auch lieber gewesen. Ich habe mir aufgrund des Schneechaoses frei genommen und somit viel Zeit. Also habe ich dem Studentenkind das heute hier war den geliebten Ofenschlupfer gemacht. Immer wieder lecker und am Ende ist es mir dann zu süss!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  13. Ohhh, liebe Burgi,
    ich liebe Kartoffelgratin. Bei diesem Wetter ist das für mich Glücklichmach-Essen, besser als Schokolade.

    liebe GRüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen
Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.