Dienstag, 12. Februar 2019

Kalenderblätter und Angestricktes!

Hallo meine Lieben!

Da ich ja nicht gut irgendwas, welches ich noch gebrauchen könnte, einfach so wegwerfen kann habe ich die Kalenderblätter von meinem aktuellen Kalender den ich bei der Arbeit im Büro hängen habe aufgehoben und nun ist das erste Blatt auch schon Vergangenheit. Es ist richtig schönes dickes Papier und daraus werden im Laufe des Jahres wohl so einige Blumenübertöpfe, Vasen oder dergleichen entstehen.
  
 Den Anfang macht eine Suppendose, die ich mit einem Teil des Kalenders beklebt habe, geht fix, Dose von Suppe war im Vorrat und die Primel gab es auch noch gerade beim Einkauf.

Dazu gesellte sich mein neuer Schal, den ich am Wochenende angestrickt habe.

Die Wolle ist von Drops, Merino Extra fine in einem jeansblau mit Zopfmuster. Mal schauen, wie weit ich bei diesem unsäglichen Wetter noch dazu komme. Sollte der Frühling überraschend Einkehr halten wandert der Schal in die Herbsttasche.

Liebe Grüße, 

Eure Burgi

Verlinkt beim Creadienstag

Kommentare:

  1. Schöne Kalenderblätter sind das und die Dose schaut mit der Primel herrlich frühlingsfrisch aus.
    Hier war heute wunderbares Wetter, eine Stunde im Garten gewerkelt und den Schal in die Ecke gelegt, es war einfach zu warm.
    Hoffentlich bleibt es so.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Idee, alte Dosen mit so schönen Kalenderblättern zu bekleben und Blumentöpfe aus ihnen zu machen. Das sieht klasse aus :-D

    AntwortenLöschen
  3. Guten Abend liebe Burgi,
    Primeli gehen ja immer und deine weisen eine wunderschöne Farbe auf und dann noch den dazu passenden Topf - einfach super.
    Dir einen gemütlichen Abend und
    liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine super Idee liebe Burgi. Hast Du toll gemacht.
    Bei uns ist noch alles weiß, da kommen noch keine Frühlingsgefühle auf.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Burgi,
    das ist ja eine coole Idee, ein toller Übertopf ist das geworden.
    Und schon wieder ein neues Strickteil :-) klasse.
    Dir noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  6. eine schöne Idee ;)
    und schöne Motive
    ich mache aus Kalendeblättern gerne Karten
    auf das neue Strickstück bin ich schon gespannt

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Burgi,

    da hast du absolut recht die Kalenderblätter kann man nicht einfach wegschmeißen. Die Dose sieht in Ihrem neuen Gewand total schön aus und passt super zur Blume oder die Blume zur Dose ...? Egal es passt einfach total toll zusammen. :) Wo darf denn das Blümchen jetzt Frühlingsgefühle verbreiten?

    Dein angestrickter Schal sieht auch klasse aus, ich mag Zopfmuster total gerne.

    Viele liebe Grüßle deine nähbegeisterte Andrea :)

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefallen auch die Blumenübertöpfe aus Kalenderblättern gut. Wie oft verschenkt man ein Pflänzchen und das wäre damit schön verpackt.
    Ich stricke momentan nicht mehr. Wir haben daheim viel zu tun. Gestern mussten wir eine neue Armatur für die Küchenspüle kaufen. Dann sind wir auch noch zum Schweden gefahren und haben ein Bücherregal und einen Teppich gekauft. Ab heute ist endlich Gartenarbeit angesagt.
    Ich wünsche Dir alles Gute zur Wochenmitte.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Meine liebe Burgi,
    das ist wirklich eine zauebrhafte IDee, die Dosen mit den KAlenderblättern zu verschönern! Vielen Dank für diese Inspiration und ...
    HERZLICHEN DANK für Deine so liebe KArte, die gestern bei mri eingetroffen ist, ich habe mich sehr darüber gefreut!
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Burgi,
    ich bastle auch gerne mit Kalenderblättern. Deine Idee ist sehr hübsch. Danke für den Tipp. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Burgi, das ist ja mal 'ne schöne Receycling-Idee und so farbenfroh!
    Der Schal hat sicherlich Chancen fertig zu werden und um den Hals zu kommen.... ich rechne damit, daß wir noch mal 'bisschen Winter bekommen werden....
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen
Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.