Freitag, 27. April 2018

Zierapfelblüten und Wiesenschaumkraut

Hallo Ihr Lieben!
So kurz vor dem Urlaub gibt es heute nur einen Zweig vom Zierapfelbäumchen und ein wenig Wiesenschaumkraut aus dem Garten.
 
Schnell noch damit zum Friday Flowerday bei Helga.

Euch allen ein schönes sonnigesWochenende, Liebe Grüße und macht es Euch fein, Eure Burgi






Kommentare:

  1. Manchmal braucht es nur ein Zweig....
    Wunderschön.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Burgi,
    das sieht ja toll aus! Der Zweig mit den Apfelblüten ist wie gemacht für die schöne Holzvase!
    Und Wiesenschaumkraut habe ich ewig nicht gesehen - ich bin begeistert! Ich glaub bei uns im Norden gibts das gar nicht mehr...
    Vielen Dank für deinen netten Kommentar, hab mich riesig gefreut, auch dass du dich gleich an meine Fersen "geheftet" hast!
    Nun habe ich gerade deine wunderbaren Handarbeiten angeschaut; ich stricke und häkle auch sehr gerne, aber im Moment reicht die Zeit oft nur für ein paar Reihen, dann dauert ein "UFO" schon mal ein bisschen *lach

    Ich wünsche dir ein schönes, langes Wochenende und freu mich aufs Kennenlernen,
    liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine schöne Zierapfelblüte, liebe Burgi!
    Ich wünsch dir eine schöne Zeit im Urlaub!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön liebe Burgi! Das ist halt Frühling pur! <3
    Ganz liebe Grüße ins lange Wochenende
    Christel

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Burgi,
    ich wünsche dir schöne Ferien und, dass es hoffentlich bald besser wird mit deinem Rücken.
    Hab eine schöne Zeit.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen
Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.