Montag, 24. Juli 2017

Tillandsien-Quallen!

Hallo Ihr Lieben!

Heute gibt es nochmal eine schnelle Deko zum Strand-Flair!

Mein Tablett-Tischchen (hab ich Euch vor 2 Wochen gezeigt)  ist um zwei Tillandsien-Quallen, die jetzt am Fenster darüber hängen, erweitert worden. Da ich die erste Woche Urlaub leider schon hinter mich gebracht habe mit Besuch meiner Schwester (ist am Mittwoch wieder abgereist) und Mama (bleibt noch bis Samstag), Ausflügen, Gartenarbeit und ein wenig Basteln dürfen sie heute zum Creadienstag wandern oder schwimmen oder wie bewegen sich so Quallen fort?
Sicher nicht an der Decke hängend aber ich finde es witzig.

Das Gehäuse sind Seeigel
 und Tillandsien aus dem Gartencenter


Ratzfatz eine Schnur dran gebunden und aufgehängt!



Ich hoffe, Ihr habt genauso viel Freude damit wie ich!

Bis dann, liebe Grüße Burgi

Kommentare:

  1. Coole Idee , super umgesetzt . Klasse . Gefällt mir sehr gut :)
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Burgi,
    wow bin begeistert:) sehr schön gemacht KLASSE
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Burgi,
    die habe ich mir so letzte Woche im Blumengeschäft gekauft. Hätte ich gewusst wo ich die Seeigel bekomme, hätte ich sie auch selber gemacht. Die sind so toll....
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. wie genial ist das denn? Tillandsie und Seeigel - darauf muss man erstmal kommen

    lieben gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Burgi,
    das ist ja eine tolle Idee, deine Quallen gefallen mir wirklich gut.
    Dein Blog ist ja noch ganz jung :-) da bleibe ich doch und schau was es noch schönes bei dir gibt.
    Liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Burgi,
    Deine Quallen-Tillandsien sehen toll aus!
    Evi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen
Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.