Sonntag, 14. Mai 2017

Die erste Pfingstrose blüht!

Hallo Ihr Lieben!

Heute habe ich beim Rundgang durch den Garten die erste blühende Pfingstrose entdeckt und die musste einfach mit ins Haus, nachdem es die letzten Wochen so trüb und regnerisch war.


Sie steht jetzt auf meinem Schreibtisch und erfreut mich, wenn ich hier schreibe. Aufgenommen habe ich sie im Bad, weil dort das Licht besser war, also nicht denken, ich sitze vor altsrosa Fliesen, grins!

Ich versuch jetzt mal sie mit Ines Sunday Inspiration zu verlinken, die mich ein Stück weit auf die Idee gebracht hat, einen eigenen Blog ins Leben zu rufen. Sie war so ziemlich die Erste, der ich gefolgt bin, weil ich Ihr Haus und alles drumherum so schön finde. Also liebe Iris, Du bist mit schuld, wenn ich hier Sinniges und Unsinniges von mir gebe.

Ein schönes Restwochenende und liebe Grüße vom Bodensee sendet Burgi

Kommentare:

  1. Ich liebe Pfingstrosen... habe verschiedene Sorten von denen eine schon verblüht.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Burgi,
    ja ich liebe auch Pfingstrosen!!!! meine sind noch nicht so weit, muss mich noch gedulden
    Aber deine sieht wunderschön aus:)
    Ich wünsche Dir eine leichte Woche.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen